Wie es zu NEXT FRONTIERS kam

Voraussagen sind schwierig, vor allem wenn sie die Zukunft betreffen. Mit diesem guten alten Sprichwort bleibt man zunächst ratlos zurück. Wen soll man fragen? Wer weiß etwas über die Zukunft? Tobias Wengert, bekannt als Initiator des crossmedialen Kultur-Events „Dragon Days“, hatte dazu die richtige Idee. Zwei Typen von Menschen setzen sich hauptberuflich und profunde mit der Zukunft auseinander: Wissenschaftler, die heute an dem forschen, was morgen möglicherweise unser Leben beeinflussen wird. Und Science-Fiction-Autoren, die sich heute Gedanken über die Welt von übermorgen machen. Mit NEXT FRONTIERS schuf Tobias Wengert 2019 die Plattform, die diese beiden Menschentypen – und natürlich viele Interessierte – zusammenbringt. 
COS

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.